cineclub Newsletter abonnieren

Kinderfilm

Die kleine Hexe

1./ 8./ 15./ 22./ 29. April | So | 20 Uhr

Abenteuer | D 2017 | FSK o. A. | 103 Min.

 

Die  kleine  Hexe  will  unbedingt  mit  den  anderen Hexen in die Walpurgisnacht tanzen, doch sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung dafür. Weil sie sich trotzdem heimlich auf  das  Fest  schleicht  und  dabei  erwischt wird, bekommt sie als Strafe auferlegt, alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch  in  nur  einem  Jahr  zu  lernen.  So  soll sie  beweisen,  dass  sie  schon  eine  richtig große und gute Hexe ist. Doch dabei gibt es einige  Widrigkeiten:  So  will  die  böse  Hexe Rumpumpel unbedingt verhindern, dass sie  erfolgreich ist und zudem ist die kleine Hexe nicht gerade besonders fleißig. Also versucht sie mit ihrem sprechenden Raben Abraxas herauszufinden, ob es nicht einen einfacheren  Weg gibt, um sich als gute Hexe zu beweisen, und sorgt damit für jede Menge Trubel.Kinderbuchverfilmung nach dem Roman von Otfried  Preußler  mit  „Fack  Ju  Göhte“-Star Karoline Herfurth als kleine Hexe, die nicht weiß, ob sie gut ist oder böse.

 

Homepage: www.studiocanal.de/kino/die_kleine_hexe

 

Quelle: www.studiocanal.de/kino/die_kleine_hexe

 

cineclub News

16.04.2018

4. Bayerischer Abend war ein voller Erfolg!

Es war ein gelungener Abend: Volles Haus, gute Sitmmung, witziger Film mit schrägen ... mehr

 

29.01.2018

Vorschau Programm Frühjahr - drei Sonderveranstaltungen mit Anwesenheit der Regisseure

Auch im Frühjahr ist wieder einiges los bei uns im Kino: Es wird wieder einen "Bayrischen ... mehr

 

29.11.2017

Zum Film "Ein Haufen Liebe" ist die Regisseurin Alina Cyranek persönlich im Centraltheater

Im Film „Ein Haufen Liebe“ lässt die Leipziger Regisseurin Alina Cyranek Frauen am Ende ... mehr