cineclub Newsletter abonnieren

Programm

Die Einsiedler

25. und 26.1.2018 | Do+Fr | 20 Uhr

Heimatdrama | D/A 2017 | FSK 12 | 115 min

Nur zwei Tage

Albert, der fernab der Stadt auf einem Bauernhof in den Bergen großwurde, arbeitet in einem Marmorbruch im Tal. Der Chef schätzt Alberts Einsatz – aber Mutter Marianne kennt ihren Sohn besser und weiß deswegen, dass er Probleme hat, mit Menschen umzugehen. Sie will das Beste für Albert. Nachdem dessen Vater Rudl bei einem Unfall gestorben ist, befürchtet Marianne, dass der Sohn den Hof übernehmen und in der Einsamkeit der Alpen zugrunde gehen wird. Also verheimlicht sie den Tod vor Albert und begräbt Rudls Leiche auf einem Berg. Der Winter kommt näher, die alte Frau bewirtschaftet den Hof allein und wird ob der schweren Arbeit immer schwächer. Albert lernt die ungarische Gastarbeiterin und Kantinenköchin Paola kennen. Kann sie ihm dabei helfen, Anschluss zu finden?

 

Der hervorragend fotografierte Film ist eine beklemmende, intensive Mischung aus Charakterstudie und Alpen-Drama.

 

Zur Homepage >>>

 

cineclub News

29.11.2017

Zum Film "Ein Haufen Liebe" ist die Regisseurin Alina Cyranek persönlich im Centraltheater

Im Film „Ein Haufen Liebe“ lässt die Leipziger Regisseurin Alina Cyranek Frauen am Ende ... mehr

 

06.11.2017

Bayrische Komödie "Austreten": das Filmteam war wieder zu Besuch bei uns im Kino!

Am Samstag und Sonntag, 28.+29.10.2017 besuchte uns das Filmteam aus Chiemgau in ... mehr

 

13.10.2017

"Der wunderbare Garten der Bella Brown" - über 220 Besucher!

Das moderne Märchen "Der wunderbare Garten der Bella Brown" über die ungewöhnliche ... mehr