cineclub Newsletter abonnieren

Kinderfilm

Fridas Sommer

9.+16.+23.+30.09.2018 | So | 15 Uhr

Kindheitsdrama | E 2018 | FSK o.A. | 98 min

 

Spanien 1993: Nach dem Tod ihrer Mutter muss die sechsjährige Frida zu ihrer Tante und ihrem Onkel aufs Land ziehen. Mit gebrochenem Herzen sieht sie zu, wie alle Möbel aus der alten Wohnung in Lieferwagen verstaut werden und ihre einzigen Freunde zum Abschied noch ein Stück winkend mit dem Auto mitlaufen, in dem sie zu den Verwandten transportiert wird. Obwohl sich diese liebevoll um sie kümmern, fühlt sich Frida ohne Anschluss und fernab ihrer Heimat allein und verlassen, der erste Sommer bei ihrer neuen Familie ist für das Mädchen extrem problematisch. Alle stehen vor der Herausforderung, sich näher zukommen. Erst als sich Frida mit ihrer Cousine Anna anfreundet und die beiden praktisch unzertrennlich werden, scheint sie langsam mit ihrer Situation klarzukommen. Doch auch nach der Eingewöhnungsphase hat das eigentlich lebenslustige Kind immer wieder mit tiefer Trauer zu kämpfen.

 

Fridas Sommer (deutscher Trailer) from GrandFilm on Vimeo.

cineclub News

21.09.2018

Papst Franziskus - Ein Mann seines Wortes - 2 x ausverkauft!

Ein toller Erfolg nach der Sommerpause: ca. 250 Besucher kamen zu der nachdenklichen und … mehr

 

06.09.2018

Nach der Sommerpause – alles neu und frisch renoviert!

Wir begrüßen unsere Gäste ab 6. September in unserem bis dahin renovierten Kino mit neuer … mehr

 

13.07.2018

Gut besucht: Die Dokumentation „Die stille Revolution”

Die in Zusammenarbeit mit der Fa. elobau in Leutkirch aufgeführte Dokumentation „Die stille … mehr