cineclub Newsletter abonnieren

Programm

Brot

10.+11.10.2020 | Sa+So | 20 Uhr

Doku | D/A 2019 | FSK o.A. | 94 min

in Zusammenarbeit mit dem Projekt KERNiG

Obwohl Brot aus so einfach Zutaten besteht, ist aus dem einfachen aber guten Lebensmittel ein Produkt geworden, das vielfältiger kaum sein könnte. Neben den traditionellen Handwerksbäckern, die Wert auf lange Ruhezeiten und natürliche Aromen legen, gibt es noch die große Konzerne, die mittels modernster Techniken versuchen, ihren Industriebroten mit künstlichen Aromen und Geschmacksverstärken den letzten Schliff zu verpassen, den es aufgrund der geringen Ruhezeit verpasst hat.

 


Der Filmemacher Harald Friedl führt Gespräche mit Bäckern aus kleinen Familienbetrieben, aber auch mit Vorständen großer Bäckereibetriebe. Wie sehen diese Menschen die Zukunft des Brotes? Die Doku bringt uns das Grundnahrungsmittel Brot näher, gibt Einblicke in kleine Handwerksbetriebe als auch große Fabriken und wirft einen Blick in die Zukunft.

 

cineclub News

06.09.2020

Corona-Virus: Maßnahmen und Hygienekonzept für anstehende Vorführungen - bitte lesen!

Damit wir unseren Kinobetrieb reibungslos und sicher durchführen können, müssen folgende … mehr

 

02.09.2020

Ab Donnerstag, 03. September geht es wieder mit unserem Kinobetrieb los!

Ab Donnerstag 3. September geht es nun wieder mit unserem neuen Herbstprogramm weiter! Wir … mehr

 

29.01.2020

300 Besucher beim Film „Systemsprenger” - Bayrischer Fllmpreis 2020

Erst vor kurzem hat der Film „Systemsprenger” den Bayerischen Filmpreis erhalten. Im … mehr