cineclub Newsletter abonnieren

Programm

Acht Berge

23.-26.2.2023 | Do-So | 20 Uhr

Drama | I/B/F 2022 | FSK | 147 min

Gewinner des Jury-Preises in Cannes

"Acht Berge" ist die Geschichte einer Freundschaft. Sie erzählt von zwei Jungen, die zu Männern werden: Pietro der Stadt- bursche, Bruno das letzte Kind eines vergessenen Bergdorfes. Im Laufe der Jahre trennen sich ihre Wege. Bruno bleibt seiner vertrauten Heimat mit hohen Gipfeln, schattigen Tälern und rauschenden Wildbächen treu, während es Pietro in die weite Welt hinauszieht. Trotzdem kehrt er immer wieder in die Berge zurück, zu diesem Dasein in Stille, Ausdauer und Maßhalten. Er ringt mit Bruno um die Frage, welcher Weg der richtige ist. Stadt oder Land? Gehen oder Bleiben? Was zählt wirklich im Leben? Die Begegnungen der beiden machen sie mit Liebe und Verlust bekannt, erinnern sie an ihre Herkunft und lassen ihre Schicksale sich entfalten. Und sie entdecken, was es heißt, wahre Freunde fürs Leben zu sein.

Der neue Film von Felix von Groeningen (Oscar nominiert für „The Broken Circle“).

 

cineclub News

04.10.2022

Toller Erfolg: Über 350 Besucher beim Film „Der Gesang der Flußkrebse”

Endlich scheint es wieder auch bei uns im Kino aufwärts zu gehen: Über 350 Besucher sahen … mehr

 

11.07.2022

Über 700 Schüler bei der Schulkinowoche vom 23. - 29.06.2022

7 Schulen - 8 Filme - über 700 Schüler sind zur Schulkinowoche gekommen Es gab ein … mehr

 

07.09.2021

Wir lüften zu 100%

Liebe Kinobesucher, wir freuen uns das Kino bald wieder zu bespielen.Wie bisher zu … mehr