cineclub Newsletter abonnieren

Programm

Land des Honigs

21.+22.12.2019 | Sa+So | 20 Uhr

Dokumentation | Mazedonien 2018 | FSK 6 | 90 min

 

Es gibt eine Regel in der Imkerei: Man sollte nur die Hälfte des Honigs nehmen und den Rest den Bienen überlassen. Hatidze respektiert diesen Zustand. Täglich steigt sie in ihrem kleinen mazedonischen Dorf einen Berg hinauf, um bei ihren Bienen in den Felsspalten nach dem Rechten zu schauen. Ein altes Lied singend, entnimmt sie dem Bienenvolk seine Waben. Doch das war es noch nicht mit der Arbeit. Wenn sie wieder auf ihrem Bauernhof ist, kümmert sie sich um ihre selbst gemachten Bienenkörbe und pflegt zusätzlich noch ihre kranke Mutter. Mit ihren gelegentlichen Abstechern in die Stadt, wo sie ihren Honig und ihre Körbe verkauft, füllt sie ihre Kassen und führt ein bescheidenes, aber gutes Leben. Mit dem ruhigen Leben ist es allerdings vorbei, als auf dem Grundstück nebenan eine Nomadenfamilie einzieht, die Hatidzes Bienenvolk fortan mit laufenden Motoren, sieben lauten Kindern und 150 Kühen beschallt.

 

cineclub News

23.10.2019

Edie - Für Träume ist es nie zu spät - stimmiger Film und ausverkauftes Haus!

Der Film „Edie - Für Träume ist es nie zu spät”, der am Dienstag, 22. Oktober in … mehr

 

27.09.2019

„Die Wiese” - ein toller Erfolg in Zusammenarbeit mit dem Umweltkreis Leutkirch

Die Filmvorstellung am Mittwoch, 25. September war mit 100 Besuchern fast ausverkauft. Der … mehr

 

13.06.2019

„Mit starker Stimme” - Sonderveranstaltung mit Besuch der Regisseurin Stefanie Trambow aus Berlin

Es war ein schöner Abend mit dieser authentischen, stimmungsvollen Dokumentation und einer … mehr