cineclub Newsletter abonnieren

Programm

Systemsprenger

16.-19.1.2020 | Do-So | 20 Uhr

Drama | D 2019 | FSK 12 | 125 min

Der deutsche Kandidat für den OSCAR

Die neunjährige Benni (Helena Zengel) heißt eigentlich Bernadette, hasst es aber, wenn sie so genannt wird. Genauso wenig kann sie es leiden, zu immer neuen Pflegefamilien gesteckt zu werden, die sie daher absichtlich jedes Mal vergrault. Denn Benni will einfach nur bei ihrer Mutter Bianca (Lisa Hagmeister) leben. Die hat allerdings Angst vor ihrer Tochter und hat sie deswegen überhaupt erst abgegeben. Keine leichte Situation für das Jugendamt, die für Kinder wie Benni einen eigenen Begriff hat: Systemsprenger. Nachdem Benni praktisch jedes Programm, dass das System für Kinder wie sie bietet, durchlaufen hat, ist der Anti-Aggressionstrainer Micha (Albrecht Schuch) die letzte Hoffnung, der sonst eigentlich mit straffälligen Jugendlichen arbeitet. Micha fährt mit Benni für drei Wochen in die freie Natur, um sie intensiv pädagogisch zu betreuen. Kann er Benni von ihrer selbstzerstörerischen Kraft erlösen.

 

cineclub News

23.10.2019

Edie - Für Träume ist es nie zu spät - stimmiger Film und ausverkauftes Haus!

Der Film „Edie - Für Träume ist es nie zu spät”, der am Dienstag, 22. Oktober in … mehr

 

27.09.2019

„Die Wiese” - ein toller Erfolg in Zusammenarbeit mit dem Umweltkreis Leutkirch

Die Filmvorstellung am Mittwoch, 25. September war mit 100 Besuchern fast ausverkauft. Der … mehr

 

13.06.2019

„Mit starker Stimme” - Sonderveranstaltung mit Besuch der Regisseurin Stefanie Trambow aus Berlin

Es war ein schöner Abend mit dieser authentischen, stimmungsvollen Dokumentation und einer … mehr