cineclub Newsletter abonnieren

Programm

Überall wo wir sind

9.4.2019 | Di | 20 Uhr

Dokumentarfilm | D 2018 | FSK 6 | 96 min

In Zusammenarbeit mit der mobilen Hospizgruppe Leutkirch

Heiko ist ein lebensfroher Tanzlehrer aus Berlin, der seit sieben Jahren an einer tödlichen Krankheit leidet. Bisher hat der 29-Jährige ihr nicht erlaubt, sein Leben zu bestimmen. Doch dann wird ihm mitgeteilt, dass ihm nicht mehr viel Zeit bleibt. Diese Zeit, so entscheidet Heiko, verbringt er in seinem Elternhaus. Während er und sein Vater Jürgen immer noch Hoffnung in sich tragen, versucht Mutter Karin einen passenden Moment zu finden, ihrem Sohn von ihrer Nahtoderfahrung zu berichten, um ihn auf das Bevorstehende vorzubereiten. Seine Schwester kümmert sich um Organisatorisches – das ist ihr Weg, mit dem kommenden Tod von Heiko umzugehen. Freunde und Verwandte lachen und weinen gemeinsam mit Heiko und verbringen so die letzten Momente mit dem lebensbejahenden jungen Mann.

Die Regisseurin Veronika Kaserer hat einen Film über Trauer gemacht, um uns daran zu erinnern, wie lebenswert das Leben ist.

 

cineclub News

26.02.2019

Bericht über Leutkirch und das Kino im SWR „Landesschau mobil” | von 18. - 23. März 2019

Im Rahmen der Serie „Landesschau mobil” hat uns ein Fernsehteam des Südwestrundfunks am … mehr

 

13.02.2019

Das Programm für Frühjahr 2019 steht!

Zum vierteljährlichen Programm mit vielen abwechslungsreichen und spannenden Filme, haben wir … mehr

 

23.01.2019

Schöner Erfolg mit dem Mofa-Roadmovie „25 km/h”

Über 270 Besucher kamen zu dem hochsympathischen Roadmovie von Markus Goller („Friendship!”, … mehr